Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Gaius

Rasse
Mischling

Geboren ca.
2015

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 05.05.2021
Glück

Unser Gaius kam im März zu uns. Die Übergabe war kurz und schmerzlos. Da wir eine 4einhalb stündige Fahrt vor uns hatten und Gaius sehr unruhig war, beschlossen wir an einem ruhigen Feldweg anzuhalten, damit er sich lösen konnte, was auch dringend nötig war. 

Wochen zuvor machte ich mir Gedanken wie ich genau in diesem Fall den Hund wieder ins Auto bekäme, kann ja sein das er partout nicht einsteigen will.  Es stellte sich letztendlich als total problemlos dar. Er wartete beim Auto, ich machte die Klappe auf und er sprang einfach hinein.  Da haben wir Augen gemacht. Die restliche Fahrt über war er entspannt und schlief. Zuhause angekommen beschnupperte er alles und jeden. Er machte Bekanntschaft mit unseren 3 Kindern und seinem Hundebettchen.  Dies hatten wir an eine gemütlichen Stelle nahe am Ofen gestellt. Da gefiel es ihm nicht, er zog es in die Nähe der Couch, holte meinen Pullover, legte ihn ins Bett und dann kuschelte er sich ein und schlief die ganze Nacht ohne Jammern und Bellen alleine im Wohnzimmer. Bis heute. 

An der Leine kann er relativ gut laufen.  Bei Begegnungen mit Artgenossen bellt er noch ziemlich und zieht extrem an der Leine. Das muss er noch lernen.  Deswegen besuchen wir jetzt auch die Hundeschule. Stubenrein ist er nach 2 Wochen gewesen. 

Er liebt es, wenn er gestreichelt wird. Ist sehr verschmust und verspielt und ganz lieb im Umgang mit den Kindern. Es fühlt sich an, als wenn er schon immer zu unserer Familie gehört! Die "Katze im Sack" hat sich als pure Freude herausgestellt. Mein Bauchgefühl war richtig, Gaius zu uns zu holen!