Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Paula

Mein Name im Tierheim
Oxana

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 03.05.2021
Hundeseele - Seelenhund

Wo bin ich nur hier gelandet? Diese Frage stelle ich mir ab und zu mal. Vor allem, wenn meine Menschen wieder irgendwelche seltsamen Dinge anleiern. 

Ich war ja ein "siedarfabernichtaufdiecouch"- Hund. Keine Ahnung, was die damit meinen. Ich finde es nämlich gemütlich und meine Menschen liegen auch gerne bei mir. 

Seit kurzem stehen meine Menschen sogar in der Küche und backen für mich Leckerlis. Also gehe ich davon aus, dass sie mich richtig gerne mögen, sonst würden die das sicher nicht tun.

Und die schmecken mir soooo gut! Lecker!

Den Straßenverkehr mag ich noch immer nicht so gerne. Aber wenn wir das Menschenkind in die Kita bringen, bekomme ich immer was Leckeres, wenn ich mich wacker geschlagen habe.

Danach geht's mit der 12m Schleppleine entspannt durch die Weinberge. Das ist super; vor allem, wenn meine Lieblingssausewiese naht, denn da wirble ich wie von der Tarantel gestochen quer hindurch und kann mich richtig auspowern. Ultimativ toll!

Meine Menschen geben mir Zeit, wenn ich sie brauche. Sie sind bei mir, wenn ich mich fürchte und wenn eins meiner Menschenkinder einmal traurig oder krank ist, dann brauchen sie mich. Das weiß ich! Dann bin ich für sie da!

Mein Frauchen nennt mich still ihren "Seelenhund". Wir verstehen uns mit einem kurzen Blick, eine kleine Berührung reicht oft aus.

Ich bin da, wohin ich gehöre und ich freue mich schon auf ganz viele Abenteuer.

 

Ciao, eure Paula 

 

 

Eintrag vom 12.04.2021
Spaziergang in den Weinbergen

Hallo Leute, 

Ich wollte euch ja noch zeigen, wo wir so spazieren gehen. Eins kann ich sagen, ich liebe es an der Schleppleine rumzutoben, das fühlt sich so frei an. Hier kann man so schön laufen und heute haben wir sogar von Weitem wieder mal eine Gruppe Rehe entdeckt. Jetzt lasse ich euch aber mal ein paar Bilder hier und ruhe mich etwas aus und futter meine Karotte bis ich wieder trocken bin. Hihi....

Eintrag vom 17.03.2021
Love is in the Air

Wahnsinn, ich bin jetzt schon seit 31.Januar bei meiner Famile und hab das Familienleben auf den Kopf gestellt.  

Leute, ich hab sogar seit ein paar Tagen ein neues Geschirr, weil ich schon so gewachsen bin. Mittlerweile bin ich 45cm schulterhoch.

Ich liebe die Spaziergänge über die Weinberge und den Besuch bei der "Oma und dem Opa",  wie meine Familie die Leute nennt. Dieser Opa war mir wie jeder Besuch zuerst suspekt und ich habe meine Familie natürlich bellend beschützt, aber das muss ich nicht lange, denn bald habe ich begriffen, dass die ja alle Leckerlis dabei haben.....Schlaraffenland heart

Der Opa ist nun einer meiner besten Freunde und ich werfe mich natürlich direkt auf den Rücken und lasse mich kraulen. Apropos, das machen hier irgendwie alle gerne, weil sie sagen, ich wär so flauschig angel

Möchte ich meine Ruhe, habe ich meine Decke, meine Hundecouch und 2 Liegeplätze, die ich mir aussuchen kann.

Und jetzt wird's Frühling, da liege ich sooooo gerne an der Küchentür zum Hof und lasse mir mit der warmen Sonne den Pelz wärmen wink

 

Love is in the Air.....der Frühling kommt kiss

Eintrag vom 04.02.2021
Zu Hause

Ciao, ich bin Paula!

 

Meine Güte, war das eine lange Reise. Aber ich denke, es hat sich gelohnt! 

Stellt euch vor, hier wohnen nicht nur zwei grosse Leute sondern auch noch zwei Kinder. Da hab ich immer was zu schauen und jemand, der mit mir spielt und mich ganz viel knuddelt. Das genieße ich!

Meine Textilbox finde ich doof. Meine Menschen wollten sie als Schafbox nutzen, damit ich mich melde, wenn ich mich lösen muss. Aber nix da, die brauche ich nicht. Ich bin doch schon 5 Monate alt und mache mein Geschäft draußen! Aber ich denke, das haben die vier mittlerweile begriffen :o) 

Meine Decke liebe ich, die habe ich auch zum Schlafen! 

Und soll ich euch was sagen? Verkehr ist auch voll blöd. Aber nachdem ich mir das jetzt öfter mal angeschaut habe, lauf ich einfach ganz cool mit meinem Frauchen an der Leine Richtung Weinberge. Da darf ich schnuppern und wir genießen die Zeit miteinander.

Wusstet ihr, dass ich ein Hütehund bin? Tja, das wissen meine Menschen nun auch. Auf mein Frauchen passe ich gut auf und beschütze sie vor dem Postboten......obwohl.... ich glaub so langsam, dass der nicht mal so übel ist.

 

Danke, PRO CANALBA  dass ihr mich zu meinen Menschen gebracht habt!